STERNHAUS – Energiebewußte Grundrissgestaltung:

Energiebewußtes Wohnen!

Durch effiziente Grundrissgestaltung wird erreicht, dass die abgestrahlte Wärme der einzelnen Räume weiter verwendet wird. Das Bad als wärmster Raum liegt im Zentrum, die abgestrahlte Wärme wird im etwas kühleren Wohn-Eßraum weiter genutzt. Die vom Wohn-Eßraum abgestrahlte Wärme wird wiederum in den noch etwas kühleren Schlafräumen nochmals genutzt.

Ergänzt wird das Energiekonzept durch eine hoch isolierte Dachdecke, sowie durch das extensiv begrünte Dach, das die Temperaturschwankungen ausgleicht, also im Sommer kühlend und im Winter isolierend wirkt, also wie eine natürliche Klimaanlage arbeitet.

Das Energiekonzept wird weiters vervollständigt durch die gut isolierenden, geringen Außenwandflächen, sowie durch eine Niedertemperatur – Fußbodenheizung.

Die Außenwände werden ganz bewusst in weichen, harmonischen Erdfarben gestrichen, da diese wiederum Energie von außen aufnehmen und an den Innenraum weitergeben.

All diese einzelnen Bausteine liefern eine sehr gute Energiebilanz und das Ergebnis ist ein Niedrigstenergiehaus. Die monatlichen Kosten für Heizung und Warmwasser können dadurch sehr gering gehalten werden.